Dritter Saisonsieg für die Damen

5. Spieltag

Dritter Saisonsieg für die Damen

Die Frauen des FC Schwanden konnten am vergangenen Sonntag den dritten Saisonsieg feiern und bezwangen die den FC Eschlikon auswärts mit 3:2.

Das Team, gecoacht von Sämi Hauser und ohne Verstärkung vom FC Linth 04 begann druckvoll und ging früh mit 1:0 in Führung. Torschützin war Fabienne Albert, eine der jungen Wilden aus dem Team. Der FCS blieb im ersten Drittel am Drücker und schoss kurz vor der Halbzeitpause durch die Topscorerin Nicole Hug das 2:0.

In der zweiten Hälfte bauten die Damen des FCS dann ab und mussten das 1:2 hinnehmen. Das Spiel war nun ausgeglichener und beide Mannschaften hatten ihre Chancen, wobei die Aktionen gegen den FCS vor allem durch eigene Fehler eingeleitet wurden. In dieser Phase schoss die Spielführerin Barbara Wohlwend das 1:3. Eschlikon erhöhte den Druck und kam nochmals auf 2:3 ran, dieses Resultat brachten die Damen aber über die Ziellinie. Mit diesem Sieg steht der FCS neu auf dem guten Platz 3 der Tabelle.